Embajada en REPÚBLICA FEDERAL DE ALEMANIA

Beeindruckende Beteiligung Argentiniens auf der Fruit Logistica 2018

Auch 2018 war Argentinien wieder auf der Fruit Logistica vertreten. Die weltgrößte Messe für Obst und Gemüse, Logistik und Transport findet jährlich in Berlin in der ersten Februarwoche stattfindet.

Am Mittwoch, 7. Februar 2018, nahm unser Außenministerium, vertreten durch den neu designierten Botschafter S. E. Herr Edgardo Malaroda, an der offiziellen Eröffnung des Stands teil. Auch der Gouverneur der Provinz Entre Ríos, Herr Gustavo Bordet, sowie Vertreter des Instituts für Produktive Entwicklung der Provinz Tucumán (IDEP) und Unternehmen aus allen Regionen Argentiniens nahmen an der Feier teil.

Auf einem 1125m² großen Stand in der Halle 25 auf dem Gelände der Messe Berlin präsentierten über 50 argentinische Unternehmen der Welt ihr Exportangebot aus den Bereichen Frischobst, Zitrusfrüchte, Heidelbeeren, Kirschen und Gemüse. Die Firmen konnten außerdem im Laufe der drei Messetage wichtige Arbeitstreffen mit zukünftigen Importeuren sowie dem Zentralmarkt Hamburg und Vertretern des Flughafen Frankfurts, der größte Frachtflughafen Europas, wahrnehmen.

Somit war Argentinien auch dieses Jahr wieder das südamerikanische Land mit den meisten Aussteller und der größten Standfläche auf der renommierten internationalen Messe.